Kla.tv

... frei - unabhängig - unzensiert ... was die Medien nicht verschweigen sollten ... wenig Gehörtes vom Volk, für das Volk.


Griechenlands Weg der Demokratie durch die EURO-Krise (Di, 30 Jun 2015)
In einer eindrücklichen Fernsehansprache an das griechische Volk setzt der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras - in der Nacht vom 27. auf den 28. Juni - ein historisches und möglicherweise für ganz Europa wegweisendes Zeichen. Denn Alexis Tsipras beruft sich auf den Grundgedanken der Demokratie, der in dem Konstrukt der Europäischen Union ganz offensichtlich auf der Strecke geblieben ist.
>> mehr lesen

EngelsburgNews .. der kosmische Wetterbericht des Tages
Zu den Engelsburg News >>

Kopp-Online Nachrichten

KATEGORIE >> "NEUE WELTBILDER"

+++ Griechen knicken ein: Tsipras will alle Sparauflagen akzeptieren +++ Verhandlungen gescheitert: Russland stoppt ab sofort Gas-Lieferungen an die Ukraine +++ Abrutschen ganzer Stadtteile: Polizeigewerkschaft warnt vor »No-Go-Areas« im Ruhrgebiet +++ (Verbotene Archäologie) (Mi, 01 Jul 2015)

>> mehr lesen

Rätselhafte Lichtpunkte und ein pyramidenförmiger Berg: Geheimnisvoller Zwergplanet Ceres (Neue Wissenschaften) (Mi, 01 Jul 2015)
Nun scheint es immer rätselhafter um Ceres zu werden, den größten Himmelskörper in der weiten Trümmerzone zwischen Mars und Jupiter. Zunächst registrierte die Raumsonde Dawn mehr und mehr seltsame Lichtpunkte auf der Oberfläche des knapp 1000 Kilometer großen Objekts, jetzt taucht dort auch noch ein pyramidenförmiger Berg auf.
>> mehr lesen

Kostenlose Energie für die Zukunft: »Fachwelt« schweigt Lösungen tot (Neue Wissenschaften) (Di, 30 Jun 2015)
Kürzlich veröffentlichten Wissenschaftler der amerikanischen Stanford-Universität eine neue Studie, wie die üblichen fossilen Brennstoffe vollständig durch saubere, erneuerbare Energie ersetzt werden könnten. Der Übergang soll bis zum Jahr 2050 erreicht sein. Das alles klingt recht gut, doch zeichnen sich mittlerweile ganz andere Technologien ab, die alles bislang Dagewesene in den Schatten stellen. Allerdings schweigen sich Medien und Fachwelt darüber im »stillsten Einklang« komplett aus.
>> mehr lesen

Forschung: Wenn selbst die Gedanken nicht mehr frei sind (Neue Wissenschaften) (Di, 30 Jun 2015)
Stellen Sie sich vor, man könnte Ihre Gedanken lesen. Es klingt nach Utopie und erscheint unmöglich. Aber mit jedem Tag kommen Forscher diesem Ziel ein Stück näher.
>> mehr lesen

Jurassic World: Hollywoods verblüffendes Plädoyer für die Familie (Lebenskunst) (So, 28 Jun 2015)
Der neue Hollywood-Blockbuster Jurassic-World − ein Plädoyer für die Familie? Für Dino-Familien vielleicht − aber sonst? Dachten wir nicht bisher, der am 11. Juni 2015 in Deutschland gestartete Film sei lediglich eine Fortsetzung der Dino-Dramen à la Jurassic Park? Schon, aber dabei darf man die symbolische Ebene dieses neuen Blockbusters nicht übersehen. Während die Special Effects erwartungsgemäß ausfielen, findet das eigentlich Spannende auf der zweiten Ebene statt ...
>> mehr lesen

Warum arbeitet die NASA an Methoden, Asteroiden mit Atomwaffen zu zerstören? (Neue Wissenschaften) (Sa, 27 Jun 2015)
Mir ist durchaus bewusst, dass meine Überschrift stark an den Kinofilm Armageddon mit dem Schauspieler Bruce Willis aus dem Jahre 1998 erinnert, aber das im Film beschriebene Szenario ist gegenwärtig immer noch aktuell. Die NASA und die dem Energieministerium unterstehende National Nuclear Security Administration (NNSA), die für die Sicherheit des amerikanischen Atomwaffenarsenals verantwortlich ist, forschen gemeinsam gegenwärtig an Methoden, Atomwaffen einzusetzen, um die Erde bedrohende Asteroiden entweder zu zerstören oder sie zumindest von ihrem Kurs abzubringen.
>> mehr lesen

info.kopp-verlag.de

Aktuelle Themen aus der Kategorie "Hintergründe"

+++ Griechen knicken ein: Tsipras will alle Sparauflagen akzeptieren +++ Verhandlungen gescheitert: Russland stoppt ab sofort Gas-Lieferungen an die Ukraine +++ Abrutschen ganzer Stadtteile: Polizeigewerkschaft warnt vor »No-Go-Areas« im Ruhrgebiet +++ (Zeitgeschichte) (Mi, 01 Jul 2015)

>> mehr lesen

Der Albtraum beginnt erst: Den Griechen drohen massive Verluste bei Einlagen (Wirtschaft & Finanzen) (Mi, 01 Jul 2015)
Nach der Einführung von Kapitalverkehrskontrollen in Griechenland fragen sich viele, ob wir damit das Schlimmste gesehen haben. Doch wie das Beispiel Zypern zeigt, hat für die Griechen ihr Nightmare on Euro-Zone Street gerade erst begonnen. In Zypern verloren die Einleger etwa 40 Prozent ihrer Einlagen.
>> mehr lesen

Gekaufte Journalisten: So läuft’s beim MDR (Enthüllungen) (Mi, 01 Jul 2015)
Fast 8,5 Milliarden Euro vereinnahmen die öffentlich-rechtlichen Sender pro Jahr an Zwangsgebühren, um die Unabhängigkeit der Berichterstattung zu gewährleisten.  Doch die Gier der Mitarbeiter kennt offenkundig keine Grenzen. Wenn keiner hinschaut, werden aus angeblich seriösen MDR-Kräften große Raffkes.
>> mehr lesen

Grüne »Willkommenskultur«: Benimmkurse für Flüchtlinge, um Frauen und Mädchen in Ruhe zu lassen (Enthüllungen) (Di, 30 Jun 2015)
Die Grünen setzen sich wie keine andere Partei für die Aufnahme von Flüchtlingen ein. Sogar Kleinstädte werden mit immer mehr Menschen überfrachtet. Ein Beispiel dafür ist Meßstetten auf der Schwäbischen Alb. Was sich in diesem Örtchen ereignet, ist ein erschreckendes Synonym für die völlig verirrte Willkommenskultur, die uns allenthalben von den grünen Moralaposteln aufgezwängt wird. Ein Vorort-Besuch.
>> mehr lesen

info.kopp-verlag.de

Aktuelle News von: UnzensiertInformiert.de

> NÄCHSTE SEITE >

INSTITUTE FOR CULTURAL AWARENESS
zum HD Earth Viewing >
Kryon.org (zur Lee Carrol Homepage)
Täglich ab 19:45 Uhr

Status Sonnenaktivität



Status
Status
 

Status Erdmagnetfeld

Monoatomisches Gold - Alchemische Essenz

DVD-Empfehlungen

Spirit of Health Kongress - 3 DVDs  (13 Stunden)
DVDtipp > Das Erwachen des Menschlichen Bewusstseins >
nuoviso.tv

Die Blume des Lebens und der Quantenraum (DVD)

BUCH-Empfehlungen

Neale Donald Walsch - Neue Gespräche mit der Menschheit >

eBook (PDF)

Joël Ducatillon >>> Diamantwasser - Ein Bewusstsein (eBook)
Nesara-Institut