NuoVisoNews
Quo vadis Menschheit? - NuoViso News #52
>> mehr lesen


In der Science-Fiction-Komödie „Idiocracy“ wird das Bild einer geistig degenerierten Gesellschaft im 26. Jahrhundert gezeichnet, welche am Ende steht und Ihre Ursprünge in unserer heutigen Zeit nahm.

 

Schaut man auf die aktuellen Entwicklungen in der Welt, dann wird die Menschheit allerdings keine 500 Jahre mehr bis zu Ihrem Untergang benötigen.

 

Bestes Beispiel hierfür sind die aktuellen Präsidentschaftswahlen in der Ukraine. Hier zeichnet sich ein knappes Rennen zwischen dem amtierenden Präsidenten Poroschenko und dem Schauspieler Wolodymyr Selensky ab. Dieser trat bis jetzt politisch nicht in Erscheinung, die Menschen in der Ukraine kennen ihn lediglich als Schauspieler in genau jener Rolle, welche er nun tatsächlich anstrebt, in „Rambo Manier“ auf den Präsidentschaftsstuhl. Dabei kommt er beim Publikum in seiner Filmrolle durchaus sympathisch daher, räumt er doch dort mit Oligarchen, Korruption und dem Filz in der Politik auf. Wen wundert es, wenn bei den Menschen die Grenzen zwischen Fiktion und Realität verschwimmen und sie daher in einem Schauspieler den Heilsbringer gegenüber einem unbeliebten Präsidenten sehen? Doch die Gefahrt die dahinter lauert und das dies alles nicht zufällig passiert, darüber berichtet Frank Stoner in seinem neuen Kurzformat „Frank&Frei“.

 

https://nuoviso.tv/home/frankfrei/rambo-for-president-frankfrei-1/

 

Außerdem hielt Daniele Ganser diese Woche einen Vortrag in Nürnberg. Wir haben es uns nicht nehmen lassen und haben ihn begleitet. Wir konnten ihn neben dem Vortrag auch für einen NuoViso Talk gewinnen, bei welchem sich unsere Moderatorin Julia Szarvasy mit Daniele Ganser über die aktuelle Lage in Venezuela unterhalten konnte.

https://nuoviso.tv/premium/nuoviso-talk/es-geht-nur-um-geld-und-macht-daniele-ganser-im-nuoviso-talk/ (Nuo+)

 

Ein weiteres Beispiel dafür, wie schnell Menschen bereit sind uns in den Untergang zu treiben und mit welcher Skrupellosigkeit man über Millionen von Menschenleben bestimmen kann, darüber berichten wir in einer neuen NuoStory. Die Meisten von Euch werden nie etwas vom Luftangriff auf Bari 1943 gehört haben, allerdings hatte es dieser in sich und bewahrte womöglich Millionen Menschen vor einem qualvollen Tod.

 

https://nuoviso.tv/premium/nuostory-premium/alliierter-geheimplan-giftgasanschlag-auf-18-mio-deutsche/ (Nuo+)

 

Betrachtet man die Menschheit, so glaubt man in Zeiten der Globalisierung näher zusammenzurücken, doch das Gegenteil scheint der Fall, die Konflikte und Gewalt mehren sich. Wie lässt sich diese Abwärtsspirale umkehren? Vielleicht benötigt die Menschheit neue Ziele oder eine neue, große Perspektive? Vielleicht die Gewissheit, dass es in den Weiten des Weltraumes andere Zivilisationen gibt, könnte die Menschheit zusammenrücken lassen. Abseits jeder Spekulationen zu diesem Thema, tauchte 2018 der Asteroid Oumuamua auf, der den Wissenschaftlern bis heute Rätsel aufgibt, ist er doch in jeglicher Hinsicht sonderbar. In unserem Format Mystery Files stellt Lars Fischinger uns eine aktuelle Studie vor, welche den Streit der Fachwelt nun doch noch einmal neu anheizen könnte.

 

https://nuoviso.tv/premium/mystery-files-premium/oumuamua-gesteinsbrocken-oder-alientechnologie/ (Nuo+)

 

Frank Stoner hat sich in seiner mittlerweile 52. Ausgabe von Stoner frank&frei einem Thema angenommen, welches nun 20 Jahre zurückliegt, aber immer noch höchst kontrovers diskutiert wird, der mutmaßlich völkerrechtswidrige Angriff auf Jugoslawien durch NATO-Streitkräfte im Jahr 1999. Wie sind die Geschehnisse aus heutiger Perspektive zu werten?

 

https://nuoviso.tv/premium/stoner-premium/jugoslawien-1999-es-begann-mit-einer-luege/ (Nuo+)

 

NeueHorizonte.TV
Health Kinesiologie - Weg zur inneren Freiheit - Dr. Katrin Walbach
>> mehr lesen



Für Anregungen zu diesen Themen und Hinweise auf Menschen, die geneigt sind, authentisch von diesen Themen vor laufenden Kameras zu sprechen und ihr Wissen und ihre Erfahrung mit unseren Zuschauern von NeueHorizonte zu teilen. Nutzen Sie dafür die Kontaktmöglichkeiten auf unserer Website.

Zum täglichen Live-Stream von NuoVisoTV

NuoViso wurde im Jahr 2007 von Frank Höfer gegründet. In seiner Zeit als Videocutter beim öffentlich-rechtlichen Fernsehen musste Frank Höfer immer wieder feststellen, dass die mediale Berichterstattung von verantwortlichen Redakteuren, Journalisten und Mitarbeitern nur selten hinterfragt wurde. Insbesondere während der Berichterstattung zu den Terroranschlägen vom 11. September 2001 gab es trotz zahlreicher Fragen und Ungereimtheiten keinerlei Interesse, diese auch nur einmal ansatzweise kritisch zu beleuchten. Es geht alles ungefragt auf Sendung „was von oben“ kommt und alle machen mit. Sein Verständnis von Journalismus und medialer Berichterstattung ist ein anderes.

 

Die Konsequenz daraus war ein eigenes Videoportal zu gründen um Menschen, Dingen und Fragen einen Platz zu geben, den es in der Berichterstattung der Mainstreammedien nicht gibt.

NuoViso.TV finanziert sich ausschließlich durch Spenden, DVD-Verkäufe und Abonnenten. Damit wir unabhängig bleiben und weiterhin alternative Recherchen durchführen können,  benötigen wir Eure Unterstützung! Mit einem Premium-Abonnement hast Du vollen Zugriff auf NuoViso-Plus: Deinen monatlichen Beitrag bestimmst Du selbst! Alle DVD gibt es auch als Kauf-DVD im www.nuovisoshop.de

Wer suchet ...

Verein zur Förderung des Bewusstseeins
An kana Te Herzen
Aktuelle Kin-Info bei www.maya.at >>
Kin-Info bei maya.at
Täglich ab 19:45 Uhr
Besuche: anti-zensur.info >>>

Status Sonnenaktivität



Status
Status
 

Status Erdmagnetfeld

Monoatomisches Gold 10ml >
Monoatomisches Gold
Konzepte & Produkte zur Förderung natürlicher Energien uvm...
nuoviso.tv

Empfehlungen

Bücher von Trinity / Scorpio
TASCHENBUCH
Ein Film, der emotional bewegt und transformiert
DVD-Video
Nesara-Infoseite