CORONA.FILM - Prologue (Dokumentation, deutsch)

Alles ist anders als es schien. Nichts hätte so kommen müssen. Nicht in Oberitalien, wo schreckliche Fehlentscheidungen und politische Show-Effekte ein globales Trauma auslösten. Und auch nicht in der offiziellen Darstellung der Pandemie in den Medien, wo eine einzige Wahrheit durchgedrückt wurde, um das herrschende Narrativ nur ja nicht durch Zwischentöne und Relativierungen zu stören.

 

Corona.Film stört. Und er stört gut ...

 

Die Videoplattform Vimeo hat am 25. März 2021 ohne Vorwarnung den neuen Dokumentarfilm von OVALmedia „CORONA.FILM – Prologue“ gelöscht. OVALmedia hat angesichts dieses beispiellosen Angriffs auf die Existenz des Unternehmens sofort reagiert ... Nun ist die Dokumentation „CORONA.FILM – Prologue“ zurück und wird inzwischen auf verschiedenen freien Plattformen zur Verfügung gestellt.

 

Wer die Arbeit von OVALmedia unterstützen möchte, kann dies gerne tun / All donations are greatly appreciated:

 

https://www.oval.media/de/bank-details/

 

The new beta version of Corona.film website is ready, you can find the latest updates, relevant research and more information here:

 

 
© OVALmedia GmbH 2021

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wer suchet ...

Verein zur Förderung des Bewusstseeins
An kana Te Herzen
Aktuelle Kin-Info bei www.maya.at >>
Kin-Info bei maya.at
Täglich ab 19:45 Uhr
Besuche: anti-zensur.info >>>

Status Sonnenaktivität



Status
Status
 

Status Erdmagnetfeld

Zur Erweiterung des Bewusstseins >
Monoatomisches Gold 2x10ml
OrgonShop auf Amazon

Empfehlungen

Eckhart Tolle "JETZT" Das Journal ... Inspiriert & leicht notiert ...
- Anzeige -
Wasser ... Element aus einer höheren Dimension ...
- Anzeige -
Nesara-Infoseite