Die Netzwerke, die die Pandemie erschaffen haben

Vor einigen Tagen wurde ein Video veröffentlicht, das derzeit Furore macht ...

Auf dem YouTube-Kanal von "Langemann-Medien" ist am 22. September 2021 ein Video hochgeladen worden, das derzeit Furore macht! In dem Video geht es um ein Dokument, das auf 170 Seiten die Netzwerke aus NGOs, Konzernen, Universitäten, staatlichen Stellen und internationalen Organisationen aufzeigt, die mit "Covid-19" zu tun haben.

Das Dokument wurde von einem IT-Spezialisten erstellt, der anonym bleiben möchte, weshalb ich ihn in diesem Artikel einfach „Mr. X“ nennen werde. In dem Video erklärt er, wie die verschiedenen Organisationen miteinander vernetzt sind und zusammen an einem gemeinsamen Ziel arbeiten. Vor allem folgt er dabei der Spur des Geldes und zeigt auf, wer wem wann wie viel Geld bezahlt hat.

Da ich seit der Veröffentlichung des Videos viele Mails mit Hinweisen auf das Video und das Dokument bekommen habe, werde ich hier zum ersten Mal erzählen, dass ich Mr. X und seine Arbeit und vor allem die Erkenntnisse daraus schon seit einigen Monaten kenne. Ich werde hier erzählen, wie wir uns kennengelernt haben und woran wir gemeinsam arbeiten (ehrlich gesagt arbeitet bisher vor allem er, mein Teil der Arbeit steht noch bevor). Und ich werde erklären, was er macht, wie seine Arbeit aufgebaut ist und dann werde ich an einem aktuellen Beispiel aufzeigen, wie explosiv die Informationen sind, die uns bereits vorliegen ...

DOKUMENT (PDF) ZUM DOWNLOAD:

Das Netzwerk-Dokument
Netzwerkanalyse-Corona-Komplex.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.7 MB

Die verschiedenen Grafiken in diesem PDF-Dokument zeigen die Verbindungen zwischen Bill & Melinda Gates Foundation, Wellcome Trust, Rockefeller Foundation, World Economic Forum, GAVI, CEPI, COVA und weiteren NGOs, Big Pharma etc. ... Es enthält rund 6.500 Verbindungen, darunter Personen, NGOs, Unternehmen, Dokumente usw. Es enthält auch mehr als 7200 Links zwischen ihnen.

Fundierte Medienanalyse von Thomas Röper

Auf seinem Blog anti-spiegel.ru veröffentlicht Thomas Röper regelmäßig neueste Analysen über die deutsche Medienlandschaft. Er zieht den direkten Vergleich mit Russland und gleicht seine Informationen stetig mit englischsprachigen Quellen ab. Einige dieser Artikel sind ebenfalls von Frank Höfer eingesprochen und als Video-Podcast erschienen.

Beiträge zu diesem Thema:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Aktuelle Kin-Info bei www.maya.at >>
Kin-Info bei maya.at
Engelsburger Neuigkeiten
Täglich ab 19:45 Uhr
Besuche: anti-zensur.info >>>

Status Sonnenaktivität



Status
Status
 

Status Erdmagnetfeld

Manufaktur: Orgonise Africa
Ogonit aus Africa "Handmade with love"
aus DE, IT, FR, ES, UK u.v.m.

Erkenntnisfindung

Alchemische Essenz in der 10ml-Flasche ...
- Anzeige -

Spirituelles Wissen

Zur Detailseite im Online-Shop >
- Anzeige -
Nesara-Infoseite