Blog & Magazin für Bewusstseinswandel

Blog & Magazin für Bewusstseinswandel

Anfang 2010 startete Alex Miller mit seinem Blog 2012Spirit. Im April 2015 wurde der gesamte Inhalt des Blogs auf Gehvoran.com umgezogen und ist somit die folgerichtige Weiterentwicklung mit einem breiten Themenspektrum über Persönlichkeitsentwicklung, Bewusstsein, Visionen und Ideen für ein friedliches und liebevolles Miteinander...

Gehvoran.com ist Begleiter für Menschen, die „auf ihrem Weg“ sind, äußere Geschehnisse und Gegebenheiten hinterfragen und Antworten auf viele Fragen suchen.

Aktuelle Beiträge auf Gehvoran.com (2012Spirit):

Die (Un)wahrscheinlichkeit Berlin – München (Mi, 22 Mai 2019)
Sonntagnachmittag: Es mag irgendwann zwischen fünf und sechs Uhr sein, als mir oben an der Decke, entlang des Durchgangs, das große Fenster auffällt, während ich das wunderbare neue Album „A!“ von Alexa Feser auf Spotify höre. Ich nehme wahr, wie ich mich, und wie alle anderen hier, von einem kleinen eckigen Kasten abhängig mache, um [&hellip
>> mehr lesen

Die Wahrscheinlichkeit, dass wir in einer Matrix leben (Fri, 03 May 2019)
Simulationshypothese! Die Simulationshypothese ist die Vorstellung, dass das, was wir als physikalische Realität wahrnehmen, tatsächlich eine erzeugte Simulation ist – ähnlich einem sehr komplexen Videospiel, wie es der Film Matrix zeigt. Der Computerwissenschaftler Rizwan Virk ist davon überzeugt, dass die Chance sehr hoch ist, dass wir tatsächlich in einer Simualtion leben. Während die Simulationshypothese anfangs [&hellip
>> mehr lesen

Notre-Dame ist im Ursprung ein heidnischer Kraftort (Mon, 22 Apr 2019)
Was geschah am 15.4.2019 im Herzen von Paris? Die Kathedrale Notre-Dame wurde an einem geomantischen Ort errichtet, an dem sich zwei Leylinien kreuzen, ähnlich bedeutend wie etwa Stonehenge oder die Externsteine. Notre-Dame ist daher ein ganz besonderer Kraftort, was er auch schon weit vor der Errichtung als Kathedrale war. Viele Menschen nicht nur in Frankreich [&hellip
>> mehr lesen

Ostern-Ostara: Ein ursprünglich germanisch-heidnisches Fest (Thu, 18 Apr 2019)
Das Osterfest hat einen zutiefst germanisch-heidnischen Ursprung als frohes Frühlingsfest. Ostara ist der angelsächsische Name der Göttin der Morgenröte und hat auch einen starken Bezug zu den Fruchtbarkeitsgöttinen von Germanen und Kelten. Das Dunkel der Winterzeit ist nun endgültig besiegt, allerorts regt sich Leben und die positive Kraft des Neubeginns wird gefeiert. Die Sonne geht [&hellip
>> mehr lesen

Die Geschichte der Menschheit wird sich teilen… (Sat, 13 Apr 2019)
…in vor und nach dem Bild, so EU-Forschungs-Kommissar Carlos Moedas, bevor Astrophysiker das erste Bild eines Schwarzen Lochs am 10.4.2019 der Öffentlichkeit präsentierten. Moedas gab mit diesem bedeutungsvollen Satz dem ersten Foto eines Schwarzen Lochs den selben Status wie die Zeitrechnung nach der Geburt Jesus. Einstein war der erste, der von der Existenz Schwarzer Löcher [&hellip
>> mehr lesen

Sind die Zeitphänomene am Untersberg keltischen Ursprungs? (Sat, 23 Mar 2019)
Es gibt keinen anderen Berg in den Alpen, um den sich so viele Mythen ranken und von dem zahlreiche Berichte von Lichtphänomenen, Zeitlöchern und Dimensionstoren existieren. Die meisten der zahlreichen mysteriösen Begebenheiten, die sich am Untersberg abspielten, handeln von Menschen, die wie vom Erdboden verschluckt wurden und einige Zeit später wieder auftauchten – einige davon [&hellip
>> mehr lesen

Wiedergeburt – Deine Seele ist unsterblich (Sat, 16 Mar 2019)
Mit Verlosung von 2x DVD´s (Beendet) Mindestens die Hälfte der Weltbevölkerung glaubt daran, dass die Seele unsterblich ist und wir als Menschen in verschiedenen Körpern immer wieder geboren werden. Pythagoras und Plato waren davon überzeugt, dass Seelen wandern. Die Lehre der Wiedergeburt war bis ins 5. Jahrhundert sogar ein fester Bestandteil der christlichen Religion, bis [&hellip
>> mehr lesen

HEILEN auf allen EBENEN (Sat, 09 Mar 2019)
„Wenn die Wissenschaft beginnen würde, sich mit nicht-materiellen Dingen zu beschäftigen, würde sie in 10 Jahren einen Fortschritt machen, wie in 2000 Jahren.“ – sagte Dr. Nikola Tesla (1856-1943) Die westliche Schulmedizin hat die Zeitenwende in der Heilkunde bereits vor über 100 Jahren ignoriert. Wissenschaftliche Erkenntnisse in der Quantenmedizin, Energieheilkunde oder in der medizinischen Informationstechnologie [&hellip
>> mehr lesen

Quelle: gehvoran.com (Alex Miller)

Wer suchet ...

Verein zur Förderung des Bewusstseeins
An kana Te Herzen
Aktuelle Kin-Info bei www.maya.at >>
Kin-Info bei maya.at
Täglich ab 19:45 Uhr
Besuche: anti-zensur.info >>>

Status Sonnenaktivität



Status
Status
 

Status Erdmagnetfeld

Monoatomisches Gold 10ml >
Monoatomisches Gold
Konzepte & Produkte zur Förderung natürlicher Energien uvm...
nuoviso.tv

Empfehlungen

Bücher von Trinity / Scorpio
TASCHENBUCH
Ein Film, der emotional bewegt und transformiert
DVD-Video
Nesara-Infoseite